UNii UN-Funknotruf Mini

  • 700764
  • UNii UN-Funknotruf Mini
  • EN 50131 Grad 2
Produktinformationen

Kleiner Funknotrufsender zur absichtlichen Auslösung einer Funktion an der UNii Einbruchmeldeanlage. UNii UN-Funknotruf Mini ist mit einer taktilen Taste und einer optischen Funktionsanzeige ausgestattet. Die Bedienung erfolgt durch einfache Tastenbetätigung ohne Codeeingabe. Hierdurch kann z.B. ein Überfallalarm unbemerkt ausgelöst werden. Die Rückmeldung erfolgt über die leuchtende LED am Funknotrufsender. Der Sender kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Armband am Handgelenk oder am Lanyard um den Hals getragen werden. Geeignet zum Betrieb an Einbruchmeldezentrale UNii 32, 128, und 512, ausgestattet mit UNii FGW. Zum Betrieb von UNii Einbruchmeldeanlagen wird mindestens ein BT 100 oder BT 200 benötigt. Die bidirektionale Funkkommunikation sorgt für hohe Übertragungssicherheit.

Technische Informationen
  • Statusanzeige: rote optische Anzeige
  • max. 32 Melder pro UNii Funkgateway FGW +G -ws Art.-Nr.: 700726
  • Antenne: im Gehäuse integriert
  • Batterielebensdauer: typisch 3 Jahre bei einer Betätigung pro Tag
  • Batterie: Typ CR2016, 3 V Lithium, fest eingebaut und nicht austauschbar
  • Abmessungen (Durchmesser x Höhe): 35 x 7 mm
  • Umweltbedingungen Betrieb: -10° C bis +50° C, wasserabweisend

Sie haben Fragen zum Artikel UNii UN-Funknotruf Mini?