UNii Wandabreißsicherung WAS Grad 3 für UNii Metallgehäuse

  • 700747
  • UNii Wandabreißsicherung Grad 3 für UNii Gehäuse
Produktinformationen

Wandabreißsicherung nach EN 50131 Grad 3 für Komponenten aus dem UNii Einbruchmeldesystem mit Metallgehäuse. Die Platine wird mit Kunststoffnieten am vorgesehenen Montageplatz auf der Grundplatte im Gehäuse montiert. Eine geeignete Schraube wird durch das ausgefräste Loch der Wandabreißsicherung im Montageuntergrund befestigt. Bei seitlicher Bewegung oder bei Entfernen des Gehäuses von der Montagefläche reißt die Platine aus, die Leiterbahnen werden unterbrochen.

Technische Informationen
  • Anerkennung nach EN 50131 Grad 3 
  • geeignet für Einbruchmeldezentrale UNii 32, 128 und 512UNii Ein-/Ausgangsmodul Rel/OC mit NT +G, UNii Ein-/Ausgangsmodul Rel/OC mit NT +G 
  • Platine mit Leiterschleife und Anschlusslitze sowie formgefräste Unterlegplatte  
  • Anschluss in Reihe mit dem Deckelkontakt oder an einen separaten Eingang für Sabotageüberwachung 
  • Durchmesser Schraubenhals: max4 mm 
  • Durchmesser Schraubenkopf: min. 6 mm 
  • Länge Schraubenhals: min. 35 mm 
  • Gewicht: 49 g 
  • Abmessungen Platine (BxHxT35 x 55 x 4 mm 

Sie haben Fragen zum Artikel UNii Wandabreißsicherung WAS Grad 3 für UNii Metallgehäuse?