UNii Funkgateway FGW +G -ws

  • 700726
  • UNii Funkgateway FGW +G -ws
Produktinformationen

Hardwareerweiterung für UNii Einbruchmeldezentralen zur Kommunikation mit 32 Funkmeldern und diversen Funkhandsendern, Funkbedienteilen und Funksignalgebern. Geeignet zur Anbindung der UNii UN (Elite) Funkkomponenten. An die Einbruchmeldezentrale UNii 32 kann ein Funkgateway, an UNii 128 und UNii 512 können je zwei Stück angeschlossen werden. Alarm- und Statusmeldungen der Funkkomponenten werden übertragen. Zur Erhöhung der Funkreichweite kann ein Repeater eingesetzt werden. Kommunikation und Stromversorgung über RS-485 Bus.

Technische Informationen
  • max. 1 Funkgateway kann an UNii 32 betrieben werden
  • max. 2 Funkgateways können an UNii 128 oder 512 betrieben werden
  • 8 UNii Funkhandsender FHS4 pro Funkgateway; UN-Funknotruf Mini (Handsender mit 1 Taste) zählt zu den Funkmeldern
  • 4 UNii Funkbedienteile FBT pro Funkgateway
  • 2 UNii Funksignalgeber (Funkinternsirene / Funkexternsignalgeber) pro Funkgateway
  • 1 UNii Funkrepeater pro Funkgateway
  • Sabotageüberwachung des Gehäuses durch integrierten Deckelkontakt, Meldung über RS-485 Bus
  • Eingang für externe Sabotageüberwachung
  • Kommunikationsschnittstelle zur EMZ: RS-485
  • Übertragungsprotokoll: Elite, bidirektional
  • Frequenzband: 868 MHz
  • Antenne: im Gehäuse integriert
  • Stromaufnahme maximal: ca. 45 mA
  • Stromaufnahme durchschnittlich: ca. 5 mA
  • Gewicht: 215 g
  • Abmessungen (BxHxT) 165 x 108 x 38 mm
  • Farbe: Weiß
  • Umweltbedingungen Betrieb: 0° C bis +40° C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit bei 30° C, nicht betauend
  • Umweltbedingungen Lagerung: -20° C bis +60° C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit bei 30° C, nicht betauend

Sie haben Fragen zum Artikel UNii Funkgateway FGW +G -ws?