UNii Netzwerkmaster

  • 700709
  • UNii Netzwerkmaster
Produktinformationen

Hardwareerweiterung zur Vernetzung von bis zu 8 typgleichen UNii Einbruchmeldezentralen 128 oder UNii Einbruchmeldezentralen 512. Beinhaltet UNii Netzwerkmasterzentrale und UNii Lizenz Netzwerkmaster. Verbindung über RS-485 Busschnittstelle (zusätzliche Hardware und Lizenzen nötig), ermöglicht den dezentralen Aufbau einer Großzentrale mit insgesamt bis zu 4.096 3-fach widerstandsüberwachten Eingängen, Steuerung an zentralem Bedienteil von bis zu 4000 Benutzern / Identifikationsmerkmalen möglich. Bedienteil bitte separat bestellen.

Technische Informationen
  • RS-485 Busschnittstelle

  • Ethernet-Schnittstelle: 10 / 100 Mbit
  • Gehäuseüberwachung: integrierter Deckelkontaktschalter
  • Abhebeüberwachung nach EN 50131-3 Grad 3: vorbereitet
  • Gehäuserückwand vollflächig mit 25 mm Abstand von Montageuntergrund zum Rangieren der Zuleitungen
  • Kabeleinführung uP/aP (von allen vier Seiten)
  • Firmware-Update des Netzwerkmaster mit Parametriersoftware UNii manager
  • Parametriersoftware: UNii manager, Fernparametrierung: UNii online (Browser), Diagnose- und Testmodus
  • Stromaufnahme Netzwerkmaster-Platine: ca. 100 mA (bei 12 V DC)
  • 1 Stellplatz für Akku 12V / 7,2 Ah oder 12Ah
  • Energieversorgung: 230 V AC ±10%, 50 Hz ±10%, max. Leistungsaufnahme 253 VA
  • Netzteil / Betriebsspannung: 12 V DC, max. 3A, nach EN 50131-6:2017 + A1
  • Selbstrückstellende Sicherungen bei allen abgesicherten Schnittstellen
  • Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet, Farbe Lichtgrau
  • Umweltschutzklasse: II
  • Abmessungen (BxHxT) 255 x 400 x 120 mm
  • Umweltbedingungen Betrieb: 0° C bis +40° C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit bei 30° C, nicht betauend
  • Vernetzung möglich: Bis zu 8 UNii Einbruchmeldezentrale 128 Eingänge in Kombination mit UNii Netzwerkmaster, über RS-485 verbunden (zusätzliche Hardware und Lizenzen nötig), ermöglichen den dezentralen Aufbau einer Großzentrale mit insgesamt 1.024 3-fach widerstandsüberwachten Eingängen, Steuerung an zentralem Bedienteil von bis zu 4000 Benutzern / Identifikationsmerkmalen möglich
  • Vernetzung möglich: Bis zu 8 UNii Einbruchmeldezentrale 512 Eingänge in Kombination mit UNii Netzwerkmaster, über RS-485 verbunden (zusätzliche Hardware und Lizenzen nötig), ermöglichen den dezentralen Aufbau einer Großzentrale mit insgesamt 4.096 3-fach widerstandsüberwachten Eingängen, Steuerung an zentralem Bedienteil von bis zu 4000 Benutzern / Identifikationsmerkmalen möglich

Sie haben Fragen zum Artikel UNii Netzwerkmaster?